Sprechtherapie

Sprechstörungen bei Erwachsenen

Sprechstoerungen-bei-Erwachsenen-Therapie-in-Potsdam

Was bedeutet eigentlich Sprechen?

Was bedeutet eigentlich Sprechen? Unter „Sprechen“ versteht man die motorische Realisierung von Sprachlauten. Die Sprechstörungen bei Erwachsenen unterteilen sich einmal in Artikulationsstörungen (Störung der Bildung von Sprachlauten) und Redeflussstörungen (Stottern/ Poltern). Darüber hinaus lassen sie sich auch nach ihren Ursachen unterscheiden. Zu diesen Sprechstörungen gehören audiogen bedingte Sprechstörungen, welche aufgrund einer Hörstörung bestehen, sowie Sprechapraxien, deren Ursache neurologisch bedingt ist.

Wir sind für Sie da

Wir behandeln alle Kassen und Privat. Vereinbaren Sie einfach telefonisch oder per E-Mail einen Termin.

0331 64 71 0818

Diagnostik & Therapie